Blower Door
 
  Das Blower Door - Verfahren ist eine Methode zur Überprüfung
der Luftdichtheit von Gebäuden.
Dies geschieht durch einen Drucktest.
Durch einen regelbaren Ventilator wird durch Unter- und Überdruck
im Gebäude eine definierte Druckdifferenz zwischen innen und
außen erzeugt.
In Deutschland wird dieses Verfahren seit 1989 angewendet
 
  Warum muss Luftdicht gebaut werden ?
 
 
  • Reduzierung des Heizenenergieverbrauches
 
  • Sommerlicher Wärmeschutz
 
  • Vermeidung von unangehmer Zugluft
 
  • Verbesserung der Luftqualität
 
  • Verbesserung der Wohnqualität - Behaglichkeit
 
  • Erhaltung des Dämmwertes der Wärmedämmung
 
  • Erhöhung der Effektivität von Lüftungsanlagen
 
  • Vermeidung von Bauschäden - kein Feuchteeintrag in die
    Konstruktion und damit Vorbeugung von Fäulnis und
    Schimmelbildung
 
  Durch die Blower Door - Messung erhält man Informationen über die Qualität der Luftdichtigkeit der Gebäudehülle.
Sie bescheinigt den Bauherrn die Bauqualität, dem Architekten die
richtige Planung und dem Handwerker die korrekte Ausführung.
 
  Wir messen für Sie
 
  Verlassen Sie sich nicht auf Zusicherungen Ihres Bauträgers
oder Unternehmers.
 
  Lassen Sie prüfen, es ist Ihr Recht !
 
  WSVO, EN 13829 und DIN 4108 bilden die rechtliche Handhabe dafür,
dass die Einhaltung der geforderten Luftdichtheit einer Überprüfung standhalten muss.
Dies hat zur Folgen, dass die Ausführenden beim Nachweis mangelnder
Dichtheit zur Rechenschaft gezogen werden können.
Egal ob ein Grenzwert für die Luftwechselrare vertraglich vereinbart
wurde oder nicht !
Die Messung sollte noch vor Beginn des Innenausbaus vorgenommen werden.
Hier können Fehlstellen zumeist rasch und problemlos beseitigt werden.
Es ist aber grundsätzlich auch zu einem späteren Zeitpunkt noch möglich.
 
  Die Luftdichtheitsmessung sollte Bestandteil jeder
Bauabnahme sein !
 
  Sprechen Sie rechtzeitig mit uns,
wir beraten Sie gerne.
 
 
 
  Wärmeschutzberechnung
 
  Wir erstellen oder überprüfen die Wärmeschutzberechnung, die für
jeden Neubau und für jeden Umbau erforderlich ist.